Verwaltungsrecht

Zum Verwaltungsrecht zählen vor allem Rechtsverhältnisse zwischen Bürger und Staat. Beispielhaft zu nennen sind etwa die vielfältigen staatlichen Regulierungen im Baurecht und im Gewerberecht. Bei Streitigkeiten auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts ist es ratsam, frühzeitig anwaltlichen Rat einzuholen. In einigen Angelegenheiten können schon vor einer Verwaltungsentscheidung einvernehmliche Lösungen mit den staatlichen Stellen herbeigeführt werden. Darüber hinaus kann durch ein professionell geführtes Widerspruchsverfahren unter Umständen eine langwierige gerichtliche Auseinandersetzung vermieden werden. Sollte das nicht zum Erfolg führen, so werden die meisten verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten vor den Verwaltungsgerichten verhandelt.
Im Anschluß folgt eine Übersicht über Rechtsmaterien, die häufig vor den Verwaltungsgerichten verhandelt werden. Die Liste ist naturgemäß nicht vollständig. Zudem beinhaltet sie auch Rechtsgebiete, die zwar materiell zu einem anderen Bereich gehören, etwa Sozialrecht oder Steuerrecht, aber im Streitfall dennoch vor den Verwaltungsgerichten verhandelt werden. Wenn Sie auf das jeweilige Rechtsgebiet klicken, erhalten Sie nähere Erläuterungen.

Ansprechpartner für das Gebiet Verwaltungsrecht ist Rechtsanwalt York Jäger.