Gesundheitsverwaltungsrecht

Die Tätigkeiten von Leistungserbringern im Gesundheitssektor (Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Physiotherapeuten etc.) sind durch eine Vielzahl rechtlicher Vorgaben geregelt. Schon für die Aufnahme oder Erweiterung ihrer Tätigkeiten bestehen Zulassungs- und Genehmigungshürden bei Kammern, Kassenärztlichen Vereinigungen oder Krankenkassen.

Streitigkeiten im Bereich des Gesundheitsverwaltungsrechts ergeben sich unter anderem wegen:

  • Approbation
  • Facharztbezeichnung
  • Notdienst
  • Zulassung
  • Beteiligung am Rettungsdienst

Ansprechpartner für das Gebiet Gesundheitsverwaltungsrecht ist Rechtsanwalt York Jäger.